Dienstag, 3. November 2015

Tess- Die Tochter der Königin von Dawn Cook


Taschenbuch: 509 Seiten
Verlag: Blanvalet; Auflage: 1. (2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442266580
ISBN-13: 978-3442266586
Preis: 9,95 Euro

Tess – oder auch Prinzessin Contessa von Costenpolis – kann sehr gut auf sich selbst aufpassen, denn der Kanzler des Reiches ist der Ansicht, dass eine gute Ausbildung besser schützt als jeder Leibwächter. Doch als ihre Eltern ermordet werden, muss Tess nicht nur für sich, sondern um das Schicksal des ganzen Königreichs kämpfen – auch als sie erfährt, dass ihr bisheriges Leben eine Lüge war. (Klappentext: Amazon)

Prinzessin Tess führt ein unbeschwertes Leben. Sie mischt sich gerne auch mal unters Volk, immer gut bewacht natürlich und scheint auch sonst ein wunderbar sorgenfreies Leben zu führen. Das sie in ihrer Freizeit eine Ausbildung in den Waffenkünsten macht, erscheint da nur sinnvoll. Wir alle wissen ja wie trügerisch Sicherheit sein kann und das es da wo es Macht und Reichtum gibt, auch oft Neid, Mißgunst und Mord gibt. Von den ganzen Hofintrigen ganz zu schweigen. 
Trotzdem scheint in dem Leben der Prinzessin alles gut zu laufen.

Doch plötzlich ändert sich nahezu alles für sie. Ihre geplante Hochzeit mit dem Prinzen wird nicht stattfinden, denn Tess ist gar keine Prinzessin. Sie wurde zum Spielball höherer Mächte gemacht und fungierte nur als Platzhalterin für die echte Prinzessin die nun zurückkehrt um ihren Platz einzunehmen.

Hach einfach herrlich, wirklich ich war sofort von Tess begeistert. Ihr Charakter macht Spaß zu lesen, denn sie ist sogar als Prinzessin leicht aufmüpfig und lässt sich nicht unbedingt immer von ihren Zielen aufhalten. Das hat mir schon mal sehr gut gefallen . Was ich aber fast noch viel besser fand ist die Tatsache das man beim Lesen einige Überraschungen erlebt. Was ich zunächst für eine eher romantische Prinzessinnen-Geschichte gehalten habe, entpuppte sich schnell zu einem wahrlich fantastischen Abenteuer.

Die ganzen Verwicklungen und Wendungen verpackt hinter dem tollen Setting der Geschichte haben mir Tess zu einem echten Lese-Leckerbissen gemacht. Den klasse Schreibstil muss ich glaube ich kaum mehr erwähnen, Dawn Cook beherrscht es wirklich ihre Figuren in einem lebendigen und farbenfrohen Setting agieren zu lassen.
Die Handlung hat mir sehr gut gefallen. So gut sogar das ich mir gleich auch noch den zweiten Teil, "Die Gesandte der Königin" bestellt habe.
Für alle die Fantasy verpackt in eine tolle, interessante Handlung und schön gezeichnete Charaktere mögen ist Tess wirklich gut geeignet. Auch die unter uns die gerne Romane mit Prinzessinnen lesen könnten Tess toll finden. Ich bin jedenfalls sehr begeistert.

Tess- Die Tochter der Königin erhält von mir 5 von 5 Sternen




Dawn Cook (Jg. 1966) wuchs in einer Kleinstadt in Michigan auf. Als einziges Mädchen der kinderreichen Familie entwickelte sie sich zunächst zum Tomboy, einem weiblichen Wildfang, wie sie selbst sagte. Ehe sie mit dem Schreiben begann, hielt sie sich mit unterschiedlichsten Jobs über Wasser. Ihr Debüt als Autorin feierte sie mit der "Wahrheiten"-Serie, vier Fantasyromanen, die sie ab 2002 unter ihrem richtigen Namen Kim Harrison veröffentlichte. Mit "Blutspur" begann sie 2004 die erfolgreiche "Rachel-Morgan"-Serie: Fantasy im urbanen Setting. Mittlerweile lebt sie in South Carolina, wo sie sich in ihrer Freizeit gerne auf die Jagd nach guter Schokolade begibt und auf ihrer Ashiko-Trommel spielt - wenn niemand in der Nähe ist.

Kommentare:

  1. Hey =)
    Hab grade zum ersten Mal von dem Buch gehört, und es hört sich echt toll an!!!
    Landet gleich ganz oben auf der WuLi, vor allem wegen deiner Rezi :-)

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna :)

      Das freut mich aber wenn dir meine Rezi gefallen hat. Das Buch ist echt toll und mir hat es wirklich großen Spaß gemacht zu lesen. Vielleicht gefällt es dir dann ja auch so gut wie mir:)

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen

Recent Posts Widget

Google+ Badge

 
♥Herzlich willkommen - schön das du hier bist ♥