Dienstag, 11. Juli 2017

Rock my Soul: (The Last Ones to Know, Band 3) von Jamie Shaw

  • Buchinfo:
    Broschiert: 448 Seiten
    Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (19. Juni 2017)
    ISBN-10: 3734103568
    ISBN-13: 978-3734103568
    Originaltitel: Chaos (Mayhem Series 3)
  • Preis: 12,99 Euro


  • Als Kit Larson Shawn Scarlett das erste Mal Gitarre spielen sieht, ist es um sie geschehen! Doch nach einer verhängnisvollen Party wird Kit klar, dass sie für den hinreißenden Typen mit den grünen Augen nie mehr sein wird als ein One-Night-Stand. Die Liebe zur Musik aber lässt sie nie wieder los, und als Kit Jahre später erfährt, dass Shawns inzwischen sehr erfolgreiche Band The Last Ones to Know einen neuen Gitarristen sucht, kann sie nicht widerstehen und spielt vor. Kurz darauf erhält sie die Zusage und ist überglücklich. Doch das heißt auch, dass sie Shawn, den sie nie vergessen konnte, von jetzt an jeden Tag sehen wird. ( Text. Amazon )

Ich habe Band 1 und 2 auf meinem Kindle gelesen und war gleich hin und weg von der tollen Geschichte um die Jungs von "The Last Ones to Know". Was mir dabei echt super gefallen hat, fand ich auch in Rock my Soul wieder; die Autorin versteht es einfach die Charaktere so lebendig zu gestallten, das man gar nicht mehr zu lesen aufören möchte.

Hier ist es wieder genau wie in den Bänden zuvor. Man ist echt schnell wieder in der Geschichte und fiebert mit den Figuren, mit. Hier ist es Kit, die Shawn einfach nicht aus dem Kopf bekommt. Die beiden verbindet ein Erlebniss aus ihrer Jugendzeit, das Kit nicht aus dem Sinn geht. Doch als sie bei der Band schließlich mitmischen darf, ist sie natürlich hin und hergerissen. Einerseits will sie nie wieder mit Shawn zusammensein und andererseits bringen sie ihre Gefühle für ihn fast um den Verstand.

Ich habe so mitgefiebert und muss sagen, das für mich persönlich das der Beste Band der Reihe ist. Warum erzähle ich euch natürlich auch. Ich mag es wie die Autorin die Figuren aus den ersten Bänden immer wieder mit in den Folge-Bänden verknüpft. Auch wenn es manchmal "nur" nebenfiguren wie Letti und Kits Brüder sind, so haben auch sie eine eigene Geschichte und treten auch ab und zu mit in den Vordergrund.

Dazu kommt das die Handlung sich immer gerade um das aktuelle Paar dreht. Es ist nie zu einfach das sie zueinander finden, immer gibt es Probleme und Schwierigkeiten. Aber hier schafft es Jamie Shaw auch wieder mit ihrem locker und leicht lesbaren Schreibstil,  Charaktere zu erschaffen bei denen man das Gefühl hat, sie wären gute Freunde.

Was gibt es noch dazu zu sagen; der Humor ist mittendrin echt göttlich. Ich musste öfter lachen. Das passt so wunderbar zu den Figuren im Buch und macht es wirklich sehr lesenswert. Es gibt aber auch traurige Szenen, die mich sher berührt haben. Müsst ihr einfach selbst mal lesen, echt toll.

Persönlich gefällt mir die Idee auch sehr die Jungs der Band nach und nach unter die Haube zu bringen. Dazu kommt noch die Kulisse die natürlich total spannend wirkt. Rockstars. Welches weibliche Wesen träumt denn da nicht davon? Also mich hat Jamie Shaw jedenfalls fest am Hacken denn nun will ich auch unbedingt das nächste Buch lesen. Da geht es dann um Mike, der bisher immer der eher ruhige der Band war.

Für mich ist dieser Teil der Buchreihe der bisher beste. Ich mag Kit, ihre Art und auch den Rest der Erzählung.
Rock my Soul:  (The Last Ones to Know, Band 3) von Jamie Shaw bekommt 5/5 Sternen








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Recent Posts Widget

Google+ Badge

 
♥Herzlich willkommen - schön das du hier bist ♥